Die Hygienekonzepte dienen der Konkretisierung der amtlich verordneten Vorgaben (Corona-Eindämmungsverordnungen der Länder, Bezirke und Kommunen). Mit der Veränderung der amtlichen Vorgaben in den vergangenen Monaten (beispielsweise Aufhebung von 2G- und 3G-Regeln, Testpflichten, Zuschauerbeschränkungen, Maskenpflichten, Mindestabständen, etc.) sind auch die Hygienekonzepte entsprechend anzupassen. Über die aktuellen amtlichen Vorgaben hinaus gehende Regelungen in den Hygienekonzepten sind daher gegenstandslos und sollten zur Vermeidung von Missverständnissen entfernt werden.

Die Vereine werden gebeten, ihre Hygienekonzepte entsprechend anzupassen oder, sofern für Spieldurchführung derzeit keine sinnvollen Inhalte mehr vorhanden sind, aus Team-SL zu entfernen.

Termine

Statistik

Beitragsaufrufe
1488341