Im Folgenden werden die offiziellen Abschlusstabellen der Saison 2021-22 veröffentlicht. 

Abschlusstabellen Damen-Wettbewerbe

Abschlusstabellen Herren-Wettbewerbe

Die Mitgliederversammlung hat die pdf button Ausschreibung 2022-23 (Stand 24.04.2022) beschlossen. Grau hinterlegt sind wie immer die Änderungen gegenüber der Fassung des Spieljahres 2021-22.

Auch das pdf button Meldeformular 2022-23 ist verfügbar. Meldetermin ist 15.05.2022!

Die RLN gratuliert den Gewinnern der Norddeutschen Meisterschaften der Senioren Ü35 und Ü40 und wünscht den erst- und zweitplatzierten Mannschaften viel Erfolg bei den DBB-Wettbewerben:

Senioren Herren Damen
Ü35 SV Empor Berlin MTV/BG Wolfenbüttel
Ü40 BG Zehlendorf nicht ausgespielt

Klarstellung bezüglich der Spieltage der Play-Off-Runden (1. RL Herren): Grundsätzlich werden die ersten beiden Play-Off-Spiele jeder Runde an einem Wochenende (Freitag und Sonntag) ausgetragen. Sollte ein drittes Spiel erforderlich sein, so wird dieses am darauf folgenden Wochenende ausgetragen (siehe schematische Darstellung unten). Die Spiele werden vom Spielleiter in Absprache mit den Vereinen angesetzt. Die weiteren Regularien der Play-Off-Runden finden sich in der pdf buttonAusschreibung in Abschnitt B Nummer 8.

Play Off Schema

Covid-19-bedingte Isolations- und Quarantäneanordnungen sowie Erkrankungen nehmen derzeit erheblich zu. Wir folgen zwar weiterhin dem Wunsch sehr vieler Vereine, den Spielbetrieb fortzuführen, jedoch wollen wir auf die Lage reagieren und haben entschieden, pdf buttonErleichterungen anzubieten.

Der RLN-Vorstand hat Beschlüsse zum weiteren Fortgang des Spielbetriebs in einem pdf buttonRundschreiben an Vereine und Schiedsrichter veröffentlicht.

Verschiedene Regionen führen aktuell verpflichtende „2G“-Regeln ein. Wir möchten daher an das Rundschreiben vom 16. September 2021 erinnern:

  • Die lokalen amtlich verordneten Corona-Maßnahmen sind einzuhalten.
  • Diese Maßnahmen sind in das in Team-SL hinterlegte Hygienekonzept aufzunehmen und das Hygienekonzept ist stets aktuell zu halten.
  • Gastmannschaft und Schiedsrichter informieren sich zeitnah vor dem Spiel anhand des Hygienekonzeptes über die einzuhaltenden Regeln.
  • Spielbeteiligte, welche die Anforderungen des Hygienekonzepts nicht einhalten (z. B. fehlender Test), haben keinen Zutritt zur Halle.
  • Eine lokal mögliche 2G-Option darf gerne für Zuschauer, jedoch nicht für Spielbeteiligte angewendet werden.
  • Eine amtlich verordnete 2G- oder 2G-Plus-Vorschrift ist selbstverständlich auch von allen Spielbeteiligten einzuhalten. Wer die Anforderungen nicht erfüllt (z. B. lediglich getestet trotz 2G-Vorschrift oder fehlender Test trotz 2G-Plus-Vorschrift) hat keinen Zutritt zur Halle.
  • Sofern aufgrund der amtlichen Vorschriften der Zutritt zur Spielhalle verwehrt ist, stellt dies keinen Grund für den Einwand höherer Gewalt (§ 41 DBB-SO) dar. Sollte eine Mannschaft aus diesem Grunde nicht antreten können, ergeht ein Wertungsentscheid.

Termine

Statistik

Beitragsaufrufe
1538694